Wir über uns



Aktuelles



Taizegebet



Stadtkirchentag




Aktuelles


Stabübergabe im ökumenischen Arbeitskreis




Am Freitag, 13. Januar fand der traditionelle Stabwechsel im ökumenischen Arbeitskreis Pfullingen statt. Im Rahmen eines Abendessens im Alten Bahnhof, bei dem VertreterInnen aus allen fünf Mitgliedskirchen (Evangelische Kirche, Katholische Kirche, Evangelisch-Methodistische Kirche, Griech.-Orth. Kirche und Neuapostolische Kirche) anwesend waren, wurde der Sprecher-Stab von Dekan Hermann Friedl an den evangelischen geschäftsführenden Pfarrer Benjamin Lindner übergeben.


Friedensgebet der Christen im Echaztal
jeden ersten Donnerstag im Monat um 18 Uhr
auf dem Marktplatz in Pfullingen




Die nächsten Termine:

2. Februar, 2. März, 6. April, 4. Mai, 1. Juni



Weltgebetstag am Freitag, 3. März

Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Mädchen und Frauen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit.

Der nächste Weltgebetstag kommt aus Taiwan. Unter dem MottoGlaube bewegt“ wird er am 3. März 2023 in der evangelisch-methodistischen Friedenskirche in Pfullingen gefeiert.

Herzliche Einladung!






Begegnungsabend aller Kirchengemeinderäte und verantwortlichen MitarbeiterInnen

Ein Treffen aller Kirchengemeinderäte der ACK Pfullingen fand

am 20. Oktober um 19.30 Uhr

im Gemeindehaus St. Wolfgang Pfullingen statt


mit einem Impuls von

Domkapitular Dr. Heinz Detlef Stäps.


Er ist Leiter der Hauptabteilung VII der Diözese Rottenburg-Stuttgart für Glaubensfragen und Ökumene und berichtete als Teilnehmer aus erster Hand von der 11.Vollversammlung des ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK), die kürzlich in Karlsruhe stattfand, berichten.

Nach seinem Impulsreferat war genügend Raum bei Getränken und Knabbereien zum Kennenlernen, Austausch und Gespräch.









































© 2021 Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Pfullingen |
Impressum
_